Ein ganzes Hundeleben für die Arbeit an Schafe und Ziegen

In unserem Betrieb muss ein Border Collie bei vielen Arbeiten helfen.

Deshalb ist ein ruhiges ausgeglichenes Wesen sehr wichtig.

Meine Hunde müssen mutig den Ziegen gegenüber stehen, freche Kitze und Lämmer verwarnen aber nicht unkontrolliert beißen. Sture Schwarznasenschafe bewegen können und verrückte Dorperschafe in Schach halten. Auf unseren Märschen zu weit entfernten Weiden sind sie genauso unverzichtbar wie bei Arbeiten im Stall.

Da viele unserer Weiden an Straßen, in Steilhängen oder an Fahrrad- und Fußwegen sind, müssen meine Hunde kontrollierbar und ruhig arbeiten.

Im Alter von ca. 14 Monaten darf der junge Border Collie am Netz mit der Ausbildung beginnen. Ist er kontrollierbar, wird an einer kleinen Gruppe Schafe ohne Netz weitergemacht. Es werden die Seitenkommandos, abliegen, treiben und stoppen trainiert. Wenn das klappt, gibt es kleine Aufgaben, wie zum Beispiel die kleine Gruppe in den Stall zu bringen. Ebenso wird Ein- und Auspferchen trainiert. Er darf auch schon mal mit zur großen Herde, allerdings ist ein junger Hunde zur Arbeit dafür noch nicht geeignet.

Mir ist es mal passiert, dass mein zweiter Hund mit noch nicht 2 Jahren die Herde durch einen Stadtteil von Sindelfingen gejagt hat. Die Herde kam erst an der Tür eines Altersheims zum Stehen. Zum Glück ist nichts passiert. Seither darf kein junger Hund mehr zu kritischen Arbeiten mit. So wird nach und nach die Arbeit an den Schafe ausgedehnt. Ist er gut kontrollierbar und schon etwas älter, darf er dann auch an den Ziegen arbeiten. Dabei ist aber guter Gehorsam wichtig, denn die Ziegen kennen mit einem jungen Hund kein Erbarmen. Er sollte auch schon auf Kommando packen können, denn die Walliser Schwarzhalsziegen sind recht angriffslustig.

Bis ein Hund ein guter Arbeiter im Betrieb ist, vergehen fast 4 Jahre. Dafür wurden viele Stunden trainiert. Es ist harte Arbeit, die sehr viel Zeit kostet. Aber dafür geht die Arbeit an Schafen und Ziegen schnell und rutiniert. Haben wir früher ohne Hund mit vielen Personen und viel Laufarbeit die Schafe und Ziegen in neue Weiden getrieben, geht heute alles flott und ohne großen Zeitaufwand.

Wochenmarkt: wir sind samstags in Sindelfingen auf dem Wochenmarkt.

 

 

 

Hier finden Sie uns

Krueger-Land
71120 Grafenau

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7033 44861

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir bieten an

Entbuschungen mit Ziegen

Schafbeweidung

Wiesenpflege

 

Dorperschafe

Walliser Schwarznasenschafe

Walliser Schwarzhalsziegen

Burenziegen

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Krueger-Land